STH Basel |
  STH logo


Newsletter Januar 2017

 
 
   
 


In diesem Frühjahr sind gleich mehrere sehr interessante und aktuelle Veranstaltungen an der STH Basel, die wir Ihnen in diesem Newsletter nahebringen möchten. Darüber hinaus haben unsere Professoren in letzter Zeit einige bemerkenswerte Publikationen vorgelegt, die wir Ihnen ebenfalls vorstellen möchten.

Mit winterlichen Grüssen,

Ihr STH-Team

weiterlesen

 
 
 

«Gottesdienste verstehen und gestalten»

ANMELDUNG NOCH MÖGLICH
Ab 24. Februar findet eine Weiterbildung für Pastoren und Verantwortliche für die Gottesdienstgestaltung statt. An fünf Freitagnachmittagen werden grundlegende Fragen zum Thema «Gottesdienst» erarbeitet.

weiterlesen

   
 
 

Int. Pentateuch-Tagung an der STH Basel

«Paradigm Change in Pentateuchal Research» vom 16. bis 18. März 2017.
Der Pentateuch bildet sowohl im Judentum wie im Christentum das erste und grundlegende Stück der Bibel und ist damit das grundlegende Dokument westlicher Religionsgeschichte überhaupt.
Ist ein grundsätzlicher Paradigmenwechsel aus der gegenwärtigen Sackgasse alter Modelle der Pentateuchüberlieferung notwendig? Internationale Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Bibelwissenschaft, Rechtsgeschichte, Linguistik und Altorientalistik diskutieren diese Frage.

weiterlesen

   
 
 

«Reformation aktuell»

Die STH Basel versteht die Anliegen der Reformatoren als aktuellen Auftrag. Was hätten die Reformatoren heute, auf der Grundlage der Bibel stehend, zu sagen?
Die Professoren der STH Basel stellen sich dieser Frage in einer Ringvorlesung (beginnend mit 5. April bis 31. Mai 2017) und in einem Studientag, dem «STH-Reformationstag» am Samstag, 10. Juni 2017.

weiterlesen

   
 
 

Die umstrittenen Paulusbriefe

Lesen Sie die Rezension von Prof. Dr. Harald Seubert zu der kürzlich erschienen Publikation von Prof. Dr. Jacob Thiessen «Die umstrittenen Paulusbriefe – Abschriften und Fälschungen? Intertextuelle, literarkritische und theologische Studien» (Band 19 der Reihe «Studien zu Theologie und Bibel»).

weiterlesen

   
 
 

Die Bibel in der Reformationszeit

Aktuelle Publikation «Auslegung und Hermeneutik der Bibel in der Reformationszeit».
Im Juni 2014 fand an der STH Basel eine internationale, vom Schweizerischen Nationalfonds und anderen Einrichtungen geförderte Tagung zum genannten Thema statt. Nun ist auch der Band zu dieser Tagung erschienen, den die Basler Historikerin Christine Christ-von Wedel und Prof. Dr. Sven Grosse herausgegeben haben.
ACHTUNG: Das gesamte Werk ist als eBook kostenfrei verfügbar (Open Access).

weiterlesen

   
 
 

«Schöpfung und Menschenwürde»

Unter diesem Titel hat Prof. Dr. Jacob Thiessen ein Büchlein mit grundlegenden exegetischen Ansätzen zu Ehe und Homosexualität vorgelegt. Dies ist umso nötiger, da diese Themen aktuell intensiv diskutiert werden.

weiterlesen

   
 
 

Termine

Bitte beachten Sie unsere verschiedenen Veranstaltungen und Angebote.
Hier finden  Sie eine Übersicht aller Termine.


weiterlesen

   
 
 
 
 


STH logo

Die STH Basel in 5 Minuten ... Online spenden ...

Staatsunabhängige Theologische Hochschule Basel

Mühlestiegrain 50
4125 Riehen/Basel
Schweiz


Tel. 061/646 80 80
Fax 061/646 80 90
info@sthbasel.ch
www.sthbasel.ch